2017: Viel? Zu viel!

Familie, Haus, Hof, Garten, Studium, Praktikum. Insgeheim war mir schon lange klar, dass ich mir zu viel zugemutet hatte. Auch mein Körper gab mir eigentlich eindeutige Signale: von der Gürtelrose über Borreliose zu einer missed abortion in der 11. SSW

2017: Viel? Zu viel!

Familie, Haus, Hof, Garten, Studium, Praktikum. Insgeheim war mir schon lange klar, dass ich mir zu viel zugemutet hatte. Auch mein Körper gab mir eigentlich eindeutige Signale: von der Gürtelrose über Borreliose zu einer missed abortion in der 11. SSW

Neues vom Sonnenberg „reloaded“

«Ist bei Euch sooooo wenig los, dass Du keine neue Themen für Deinen Blog findest?» Jaaa, solche Fragen sind schon an mein Ohr gedrungen. Nicht ganz unbegründet, denn auf unserem Blog war in den letzten zwei Jahren schon mehr als

Neues vom Sonnenberg „reloaded“

«Ist bei Euch sooooo wenig los, dass Du keine neue Themen für Deinen Blog findest?» Jaaa, solche Fragen sind schon an mein Ohr gedrungen. Nicht ganz unbegründet, denn auf unserem Blog war in den letzten zwei Jahren schon mehr als

Der eigene «Style»

Schon lustig, wie Yoko so langsam Vorlieben entwickelt – die natürlich auch schnell mal wieder ändern können. Relativ stabil momentan ist jedoch ihre Vorliebe für Hüte und Mützen (sie liebt ihre Hutschachtel) und das Malen…..besonders mit den lustigen Wachsmäusen. Zum

Der eigene «Style»

Schon lustig, wie Yoko so langsam Vorlieben entwickelt – die natürlich auch schnell mal wieder ändern können. Relativ stabil momentan ist jedoch ihre Vorliebe für Hüte und Mützen (sie liebt ihre Hutschachtel) und das Malen…..besonders mit den lustigen Wachsmäusen. Zum

Der Raps ist ab!

Erst einmal vorneweg: Peter Keller hat mit seinem Mähdrescher saubere Arbeit geleistet und aus unserem geschundenen Raps das Optimum herausgeholt. Und nein, der Raps kam natürlich nicht heute und auch nicht in den letzten Tagen weg, sondern bereits am 8.

Der Raps ist ab!

Erst einmal vorneweg: Peter Keller hat mit seinem Mähdrescher saubere Arbeit geleistet und aus unserem geschundenen Raps das Optimum herausgeholt. Und nein, der Raps kam natürlich nicht heute und auch nicht in den letzten Tagen weg, sondern bereits am 8.

Die Ackerbegleitflora

«Mohn, Kornblumen, Kornrade und weitere farbenprächtige Beikräuter gehörten noch vor einigen Jahrzehnten zum alltäglichen Bild in Ackerbaulandschaften. Sie machen Ackerkulturen für das menschliche Auge deutlich attraktiver, ohne den Ertrag zu beeinträchtigen.» So steht es bei Landschaftsqualität Thurgau. Ich persönlich finde

Die Ackerbegleitflora

«Mohn, Kornblumen, Kornrade und weitere farbenprächtige Beikräuter gehörten noch vor einigen Jahrzehnten zum alltäglichen Bild in Ackerbaulandschaften. Sie machen Ackerkulturen für das menschliche Auge deutlich attraktiver, ohne den Ertrag zu beeinträchtigen.» So steht es bei Landschaftsqualität Thurgau. Ich persönlich finde

Klingender Sonntagsausflug

Den Klangweg Toggenburg liegt schon lange als Ausflugsziel in unserem Hinterkopf. Nachdem Yoko inzwischen richtig gut läuft, schien uns heute der perfekte Tag, die erste Etappe davon in Angriff zu nehmen: mit dem Auto nach Alt St. Johann, dort mit

Klingender Sonntagsausflug

Den Klangweg Toggenburg liegt schon lange als Ausflugsziel in unserem Hinterkopf. Nachdem Yoko inzwischen richtig gut läuft, schien uns heute der perfekte Tag, die erste Etappe davon in Angriff zu nehmen: mit dem Auto nach Alt St. Johann, dort mit

Die neue Beuys-Generation ;-)

«Ich bin gar kein Künstler. Es sei denn unter der Voraussetzung, dass wir uns alle als Künstler verstehen, dann bin ich wieder dabei. Sonst nicht.» Joseph Beuys

Die neue Beuys-Generation ;-)

«Ich bin gar kein Künstler. Es sei denn unter der Voraussetzung, dass wir uns alle als Künstler verstehen, dann bin ich wieder dabei. Sonst nicht.» Joseph Beuys

Der Mauki, die Mäuse und ich

Da Zingaro momentan anscheinend wenig Lust aufs Mausen hat und lieber irgendwo faul rumliegt oder mit Yoko spielt, muss ich das Mäuseproblem nun also selber anpacken. Denn die lästigen Nager sind meinem Pflanzplätz inzwischen gefährlich nahe gekommen. Und ich habe

Der Mauki, die Mäuse und ich

Da Zingaro momentan anscheinend wenig Lust aufs Mausen hat und lieber irgendwo faul rumliegt oder mit Yoko spielt, muss ich das Mäuseproblem nun also selber anpacken. Denn die lästigen Nager sind meinem Pflanzplätz inzwischen gefährlich nahe gekommen. Und ich habe

Regenbogen

Wenn Du ihn mit dem Herzen suchst, findest Du den Schatz am Ende des Regenbogens.

Regenbogen

Wenn Du ihn mit dem Herzen suchst, findest Du den Schatz am Ende des Regenbogens.